Kunsthaus Apolda

 

20 jahre Kunstverein Apolda e.v.

20 Jahre Kunstverein Apolda Avantgarde

Seit 20 Jahren lädt der Kunstverein Apolda Avantgarde ­ in der Toskana des Ostens zur Begegnung mit internationalen Meisterwerken und dem Schaffen namhafter Vertreter der Kunstlandschaft Thüringen ein.

>> Zur Broschüre

Apolda´s Brunnenmeister-Bäume

Die Kinder fotografieren die Bäume in den verschiedenen Jahreszeiten, informieren sich über die Geschichte der Brunnenmeisterallee in Apolda und beschäftigen sich mit den Gründen zur Pflanzung der Bäume.

Nach mehreren Erkundungen vor Ort wurden charakteristische Merkmale der Bäume, deren Wuchs und die Entwicklung in der Natur erfasst und aufgeschrieben. Nach Abschluss der Aufnahmen wurden die Bilder fachgerecht vom Fotostudio Neumann in Apolda entwickelt.

An den Projekttagen in der Schule erarbeiteten die Kinder kleine Prosatexte, „Elferlinge“ und Geschichte, die als Textteile mit den vergrößerten Aufnahmen verbunden wurden. Die erstellten, großformatigen Collagen spiegeln ein Stück Heimatgeschichte Apoldas wieder. Durch die ausgeprägte Motivation der Kinder konnte die Freude an Naturstudien eng mit künstlerischer Arbeit verbunden werden.

Weitere Bilder

 
 

Startseite | Ausstellungen | Projekte | Über Uns | Kataloge | Kontakte
Letzte Änderung 09.01.2016 / copyright@webmaster / Impressum